...mil veces la vida, para qué vivir?...

Mittwoch, 4. April 2012

Mein kleiner Tango-Traum: Mariano und Alejandra....


Gestern hat mir eine Mail einen kleinen Freudeschrei entlockt. In drei Wochen findet das Tango Lun'azul Festivalito in Augsburg statt. Als Gastlehrer waren unter anderem Diana del Valle und Juan Camerlingo eingeplant. Aus Krankheitsgründen (an dieser Stelle die besten Wünsche für die beiden!) mussten sie allerdings absagen. 
Ich muss jedoch ehrlich zugeben: traurig bin ich nicht. Und das nicht, weil ich die beiden nicht toll finden würde - sie sind genial. Meine Freude über das Ersatzlehrer-Paar übersteigt jedoch alles: 
Mariano Otero und Alejandra Heredia!!! Ich liebe die beiden! Sie sind einfach großartig....und wie genial ist es, sie auf dem Augsburger Festivalito haben zu können.....mir fehlen die Worte, um meine Eurphorie zu beschreiben.... 
Jetzt gleich noch für einen Workshop bei den beiden anmelden und dann: einfach nur noch auf ihre Show am 28. April im Parktheater Augsburg vorfreuen!






Keine Kommentare:

Kommentar posten